Viele Senioren wollen nicht mehr Auto fahren. Oder können es gar nicht. Organisierte Einkaufsfahrten könnten die Versorgung mit Lebensmitteln und Medikamenten gewährleisten. Könnte wie ein Taxi funktionieren, ev. auch von einem Taxiunternehmen durchgeführt werden, nur dass es eben einen Fixtermin und einen Fixpreis gibt.

 
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − zehn =