Der Bekanntheitsgrad des Galgenbergs beziehungsweise der Kellergasse von Wildendürnbach sollte mehr durch Social Media Marketing, Zeitungsartikel und Berichte im Fernsehen gesteigert werden. Was haltet ihr von einer Kombination aus einer Kellergassenführung und Kräuterwanderung mit anschließendem Schaukochen? Würde das den Bekanntheitsgrad steigern?

 
3 Kommentare
  1. Huebstar14 sagte:

    Mir gefällt deine Idee! Jedoch musst du dir der Kosten bewusst sein, oder hast du etwa vor diesen Kochkurs zu führen? Falls ja finde ich es eine wahnsinnig gute Idee die sicher auf eine gute Resonanz stoßen wird!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.