Barfusswege / Fußerlebnisswelt ;-)

nackte Füße auf Steinen

Liebes Ideenpool-Team,
wenn wir urlauben suchen wir meistens Aktivitäten für die ganze Familie (Kids im Alter von 7,5,1). Immer wieder stoßen wir auf „Barfusswege“. Sie sind leicht umzusetzen, machen Spaß und sind auch „gesund“ (Fußmassage, Durchblutung).
Wir haben es bei einem Treffen der interkulturellen Begegnung in Göllersdorf einmal nachgemacht und es ist gut angekommen.
Verwendet haben wir:
Kork
Blätter
große Steine
kleine Steine
Steinplatten
duftende Kräuter (Lavendel, Zitronenmelisse, Minze usw.)
rundes Holz
Sand
natürlich Wasser
und noch mehr (beliebig ausbaufähig)
Interessant wäre das zB beim Kellerkatzenweg, oder im Wald oder bei Kinderspielplätzen.
Natürlich muss es auch gepflegt werden, aber der Kostenfaktor hält sich bestimmt in Grenzen!

Liebe Grüße

Liesi Fichtinger

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn + siebzehn =