späte Zugverbindung ©Luke Ellis Craven

20:17 Uhr fährt der letzte Zug von Retz nach Wien,
das ist für viele Retzer (vor allem für die Jungen) zu früh.
Es sollte später auch noch eine öffentliche Verbindung geben, besonders am Wochenende.

 
1 Antwort
  1. Dolores Wally sagte:

    Eine zusätzliche Zugverbindung ist ein erheblicher Kostenfaktor: jede einzelne Gemeinde, die eine Station hat muss sich an den Kosten beteiligen! Unabhängig davon haben wir diese Idee an die Nationalratsabgeordnete Eva HImmelbauer und den Landtagsabgeordneten Richard Hogl weitergeleitet!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.