2 Antworten
  1. Anonymous says:

    – After-Church-Party
    – Rhytmische moderne Messen mit Inhalten für Jugendliche
    – Interaktive Messen – zb. Voting in der Kirche, welches Thema in der nächsten Messe behandelt werden soll

    Antworten
  2. Eva-Maria says:

    – Rhythmische Messen, Probe vorher nicht nur mit Chor sondern auch Jugendliche dazu einladen, wer mag singt mit und unterstützt so den Chor
    – Lagerfeuer-Messen im Freien
    – nicht immer stur nach Liturgie
    – Chor mit Jugendlichen mit E-Gitarre, Percussions, … ins Leben rufen
    – Aktivitäten außerhalb von Messen – Nachtwanderung, Rätselralley, …
    – wichtig sind auch die engagierten Pfarrer, Diakone, Pastoralassistenten, … denn nur, wenn man selbst begeistert und überzeugt ist kann man überzeugen und begeistern!

    Das wichtigste ist, dass bereits die Kinder in die Kirche gehen, dass sie willkommen sind, auch wenn sie mal etwas lauter werden. Sie sollten in der Messe integriert werden: Vater unser mit Bewegungen machen, dem Pfarrer vorne bei der Wandlung helfen,… Denn wenn sie nicht von Klein auf mitgenommen werden und Freude an einer Messe haben wird es schwierig, sie als Jugendliche dazu zu bewegen!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.