Erfolgreiche Umsetzung des 1. Hollabrunner Design Weihnachtsmarktes

Unter dem Motto „Regional-Innovativ-Kreativ“ fand im Rahmen des Projekts „Weinviertler-Ideenpool“ am Freitag, den 30. November 2018 und Samstag, den 01. Dezember 2018 der 1. Hollabrunner Design Weihnachtsmarkt, veranstaltet von der LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg im leerstehenden Geschäftslokal, dem ehemaligen „C&C“ statt. „Der Standort wurde bewusst gewählt um einen Beitrag zur Leerstandsnutzung und Ortskernbelebung in Hollabrunn zu leisten“, erklärt Renate Mihle, Geschäftsführerin der LEADER Region.

Regionale Künstler und höhere Schulen boten mit vorweihnachtlichen Flair und musikalischer Untermalung der Hollabrunner Musikschule ein abwechslungsreiches Angebot an kunsthandwerklichen Gegenständen aus verschiedenen Materialien, Bildern, Bastelarbeiten und auch kulinarischen Spezialitäten.

LEADER – Geschäftsführerin Mag. Renate Mihle begrüßte die TeilnehmerInnen und berichtete über den Hintergrund der Veranstaltung; Obmann—Stellvertreter KommR Vbgm. Ing. Alfred Babinsky sprach Gruß- und Dankesworte; ebenfalls unter den Besucherinnen und Besuchern war Landtagsabgeordneter Bgm. Richard Hogl.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.